allgemeine geschäftsbedingungen baja-edelsteindesign

§ 1 geltungsbereich

für zwischen barbara jakob, engelsgasse 7, 97528 sulzdorf und dem kunden im wege des fernabsatzes (internet, e-mail, telefon, brief) geschlossene verträge über den kauf von waren gelten ausschliesslich diese allgemeinen geschäftsbedingungen.

§ 2 vertragsabschluss

(1) die präsentation der waren auf der website baja-edelsteindesign.de stellt kein bindendes angebot zum abschluss eines kaufvertrages dar.

(2) der kaufvertrag kommt durch eine bestellung des kunden und der anschliessenden annahme durch barbara jakob zustande. 

(3) barbara jakob ist berechtigt einen vertragsabschluss mit einem kunden abzulehnen.

§ 3 widerrufsrecht für fernabsatzverträge

(1) der kunde kann die vertragserklärung innerhalb von 14 tagen ohne angabe von gründen in textform (brief, e-mail) oder wenn die ware vor fristablauf überlassen wurde auch durch rücksendung der ware widerrufen. die frist beginnt nach erhalt dieser belehrung in textform, jedoch nicht vor eingang der ware beim empfänger (bei der wiederkehrenden lieferung gleichartiger waren nicht vor dem eingang der ersten teillieferung) und auch nicht vor erfüllung meiner informationspflichten gemäß artikel 246 § 2 in verbindung mit § 1 abs. 1 und 2 EGBGB sowie meiner pflichten gemäß § 312g abs. 1 satz 1 Nr. 2BGB in verbindung mit artikel 246 § 3 EGBGB. zur wahrung der widerrufsfrist genügt die rechtzeitige absendung des widerrufs oder der ware.

(2) der widerruf ist zu richten an:

diplom designerin barbara jakob

engelsgasse 7

97528 sulzdorf

deutschland

e-mail info@baja-edelsteindesign.de

(3) im falle eines wirksamen widerrufs sind die beiderseits empfangenenl eistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene nutzungen (z. b. zinsen) herauszugeben.
kann der käufer die empfangene leistung ganz oder teilweise nicht, oder nur in verschlechtertem zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen er insoweit ggf. wertersatz leisten. für die verschlechterung der ware und für gezogene nutzungen muss er wertersatz nur leisten, soweit die nutzung oder die verschlechterung auf einen umgang mit der ware zurückzuführen ist, der über die prüfung der eigenschaften und der funktionsweise hinausgeht. unter „prüfung der eigenschaften und der funktionsweise“ versteht man das testen und ausprobieren der jeweiligen ware, wie es etwa im ladengeschäft möglich und üblich ist.
(4) paketversandfähige waren sind auf gefahr des käufers zurückzusenden. der käufer hat die regelmässigen kosten der rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte ware der bestellten entspricht. verpflichtungen zur erstattung von zahlungen müssen innerhalb von 30 tagen erfüllt werden. die frist beginnt für den käufer mit der absendung der widerrufserklärung oder der ware, für mich mit deren empfang.

(5) das widerrufsrecht besteht gemäss § 312d absatz 4 satz 1 bgb nicht bei fernabsatzverträgen zur lieferung von waren, die nach kundenspezifikation angefertigt werden, oder eindeutig auf die persönlichen bedürfnisse zugeschnitten sind.

§ 4 eigentumsvorbehalt
alle waren bleiben bis zur vollständigen bezahlung sämtlicher forderungen aus dem liefervertrag einschliesslich nebenforderungeneigentum von barbara jakob.

§ 5 preise und zahlungsbedingungen

(1) der kunde muss per banküberweisung oder nach vereinbarung bar bei abholung der ware zahlen. alle preise sind euro.

(2) die zum versand bestellte ware wird nur gegen vorkasse geliefert.

(3) waren, die nach kundenspezifikation angefertigt werden, oder eindeutig auf die persönlichen bedürfnisse zugeschnitten sind werden nur nach vorkasse angefertigt.

§ 6 haftung

(1) barbara jakob steht dafür ein, dass die ware zum zeitpunkt des verkaufs/versands frei von sachmängeln ist.

(2) barbara jakob haftet nicht für sachmängel, die durch normalen verschleiss, äussere einflüsse, falsche pflege, oder nicht ordnungsgemässen gebrauch entstehen, oder der kunde die ware selbst verändert oder verändern lässt.

(3) edelsteine sind ein naturprodukt und fallen daher in form, farbe und qualität natürlicherweise unterschiedlich aus. ausserdem können edelsteine und silber durch umwelteinflüsse oder durch hautkontakt (ph-wert) farbe und glanz  verändern. dies stellt keinen mangel dar und ist somit kein reklamationsgrund.

(4) aufgrund von individuellen monitoreinstellungen kann die farbwiedergabe der schmuckstücke unterschiedlich sein und vom original abweichen. die abbildungen der artikel im internet entsprechen nicht der originalgrösse. 

(5) barbara jakob weisst darauf hin, dass die anwendung von edelsteinen als heilsteinen nicht wissenschaftlich nachweisbar und daher medizinisch nicht anerkannt ist. bei gesundheitlichen beschwerden bitte den arzt oder heilpraktiker aufsuchen.
(6) haftungsausschluss: schadensersatz aufgrund von allergien und oder ähnlichem wird nicht gewährt.

§ 7 datenschutz

(1) barbara jakob verwendet die vom kunden mitgeteilten personenbezogenen daten gemäss den bestimmungen der DSGVO.

(2) alle personenbezogenen daten des kunden werden vertraulich behandelt. die für die geschäftsabwicklung notwendigen daten werden von barbara jakob gespeichert und zur abwicklung von bestellungen, lieferungen von waren und abwicklung von zahlungen genutzt, sowie hierfür gegebenenfalls an beteiligte banken und versandunternehmen weitergegeben. erweiterte datenschutzerklärung siehe unten.

§ 8 aufrechnung/zurückbehaltung/abtretung

der kunde kann wegen eigener ansprüche nur aufrechnen, soweit seine forderung rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder anerkannt sind. ein zurückbehaltungsrecht ist ausgeschlossen, soweit es auf ansprüchen aus einem anderen vertragsverhältnis beruht.

§ 9 schlussbestimmungen

(1) die rechtsbeziehung des kunden mit barbara jakob unterliegt dem recht der bundesrepublik deutschland.

(2) der gerichtsstand folgt den gesetzlichen bestimmungen.

(3) sollten einzelne bestimmungen dieser geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die gültigkeit der übrigen bedingungen dadurch nicht berührt.